Brasilien und Musik sind untrennbar miteinander verbunden. Musik gehört zu Brasilien, wie Strände, wie Fußball oder wie der Amazonas-Urwald. Ebenso vielfältig, wie das Land selbst, sind auch die Einwohner. Ob es sich nun um die Ureinwohner handelt, oder um Einwanderer aus Portugal, Spanien, Italien, Frankreich, Deutschland, Afrika, Asien oder sonstwoher. Alle haben ihre Kulturen und damit auch ihre Musik nach Brasilien mitgebracht. Und hier hat sich alles zu vermischen begonnen. Das Ergebnis sind u.a.: Samba, Bossa Nova, Baião, Forró, Lambada, Afoxé, Pagode, Axé, Frevo, Fricote und Samba-Reggae. Brasilien verfügt über ein schier unerschöpfliches Reservoir an Ideen. Und jedes Jahr entstehen neue Rhythmen. Und viele dieser Rhythmen sind tanzbar...
samba
pagode
afoxé
lambada
forró
frevo
samba-reggae
axé
baiao

 

© 2001 Marta Carvalho Pressl Design