© 2001 Marta Carvalho Pressl Design

Die kleine Halbinsel Armação dos Búzios liegt nur knapp 200 km nördlich von Rio de Janeiro und ist einer der beliebtesten Badeorte Brasiliens. Bekannt wurde Búzios in den 60er Jahren, als Brigitte Bardot und andere Vertreter des Jet Sets die Gegend entdeckten. Noch heute zieht die Halbinsel mit ihren 23 Stränden Touristen aus der ganzen Welt an. Búzios hat alles zu bieten, was einen Ferienort ausmacht: unterschiedliche Strände (flach und ruhig oder felsig und mit Wellen), Korallen, entlegene Buchten, Wassersportmöglichkeiten sowie Segel- und Motorjachten. Der Ort selbst ist fußläufig und weist eine Menge Hotels, Pousadas, Restaurants, Bars, Diskotheken und Boutiquen auf, mit allem, was das Urlauberherz höher schlagen läßt. Nur eines ist Búzios nicht, nämlich billig.