© 2001 Marta Carvalho Pressl Design

Wer schon einmal in Bahia unterwegs ist, sollte unbedingt einen Abstecher ins Landesinnere in den Nationalpark Chapada Diamantina machen. Das Kolonialstädtchen Lençois ist der Hauptort des Parks und Ausgangspunkt für zahlreiche Ausflüge. Unternehmen Sie eine Wanderung auf den Tafelberg "Pai Inácio" besuchen Sie Tropfsteinhöhlen und Grotten mit tiefblauen Seen oder baden Sie in klaren Bergflüssen und unter Wasserfällen. Die Geisterstadt Xique Xique ist im Rahmen eines Tagesausfluges zu erreichen. Es empfiehlt sich allerdings ein professioneller Touranbieter, da die Straße mit Schlaglöchern übersät ist und die Gefahr mit dem eigenen (Miet) wagen hängenzubleiben ziemlich groß ist.