© 2001 Marta Carvalho Pressl Design

Praia do Forte und Imbassaí sind zwei kleine Fischerdörfer und Badeorte 70 bzw 100 km nördlich von Salvador. Beide sind zwar touristisch erschlossen (es gibt sogar ein Luxushotel), es fehlen jedoch die sonst oft üblichen Bausünden. Die Strände haben alles, was das Herz begehrt. Ruhiges, warmes Wasser, feinen Sand, Kokospalmen, Barracas mit gutem Essenangebot und eisgekühlte Getränke und im Fall von Imbassaí einen Süßwasserfluß zum Baden. Eine Besonderheit der Gegend ist die Meeresschildkrötenzuchtanstalt TAMAR. Hier, wo zwischen September und März Meeresschildkröten zur Eiablage an den Strand kommen, werden die Eier eingesammelt und geschützt ausgebrütet. Die geschlüpften Schildkrötenbabies kommen in ein Fütterungsbecken und werden, sobald sie fit genug sind, im Atlantik wieder ausgesetzt.