Samba ist Brasiliens bekanntester Tanz. Der Ursprung des Samba ist nicht genau bekannt, aber man vermutet ihn in Angola, wo das Wort "semba" gleich bedeutend ist mit "Aufforderung zum Tanz". In Brasilien entwickelte sich der Samba von Rio aus. Heute gibt es viele Arten des Samba. Bekannt sind Samba enredo (Karnevalssamba der Sambaschulen), Samba de roda, Samba-canção und die moderne Form des Samba Pagode. Ein charakteristisches Instrument ist die Cuíca, was auf deutsch wenig phantasievoll als Reibetrommel übersetzt wird. Unter den zahlreichen Interpreten von Samba möchte ich nur einige erwähnen: Dorival Caymmi, Ary Barroso, Luiz Airão, Alcione, Pixinguinha, Só pra Contrariar. In meinen Kursen unterrichte ich Samba pagode, Samba de roda und Samba de breque.
samba
pagode
afoxé
lambada
forró
frevo
samba-reggae
axé
baiao

 

© 2001 Marta Carvalho Pressl Design